Lady Gaga Double bei Supertalent – Sylvie van der Vart und Bruce Darnell waren begeistert!

Zeige das Dir dieser Beitrag gefällt:
Lady Gaga Double beim Supertalent Wettbewerb

Lady Gaga Double beim Supertalent Wettbewerb


Bei der letzten Folge des Supertalents trat auch ein Lady Gaga Double auf. Zunächst war die Jury sehr erschrocken, aber nach dem Beginn der Performance fanden sich zufriedene Gesichter in der Jury, selbst Dieter Bohlen kam um ein Grinsen nicht umhin. Dass Lady Gaga Double heißt mit echtem Namen Marcel Kaupp. Er kommt aus Köln und ist gerade einmal 22 Jahre jung. Schon beim Betreten der Bühne herrschte große Verwirrung, ist sie es oder ist sie es nicht. Nach der Vorstellung herrschte Klarheit. Das was eigentlich nur als Karnevalsgag gedacht war überzeugte zwei von drei Jurymitgliedern. Die Kritik von Poptitan Dieter Bohlen fiel etwas vorsichtiger aus. Er lobte zwar den Gesang, aber enthielt sich der Stimme. Doch zwei ja aus den Reihen der Jury reichten aus, um die nächste Runde zu erreichen.


Das Publikum war ebenso begeistert wie die Jury Mitglieder Sylvie van der Vaart und Bruce Darnell. So gab es vom Publikum Standing Ovations für das Lady Gaga Double. Dieter Bohlen wollte von Marcel Kaupp nur wissen, ob er bei seinem nächsten Auftritt wieder als Lady Gaga auf die Bühne kommen wolle. Der bot an, dann als sein „Wirkliches ich“ erscheinen zu wollen. Doch diese Idee stieß bei Bruce nicht auf Gegenliebe. Er empfahl, Marcel solle doch weiter als Lady Gaga auftreten. Die Frage ist jedoch was ist ein Supertalent? Ist es jemand, der einen anderen eins zu eins kopiert? Genau das ist es, was Dieter Bohlen eigentlich nicht will. In vorherigen Castings hat er dies bei Kandidaten schon oft bemängelt. Viele versuchen, den Gesang und die Performance der Stars nachzuahmen. Dies durfte auch Annemarie Eilfeld schon in einem Auftritt bei DSDS als Kritik von Dieter Bohlen einstecken.

__________________________________________________________WERBUNG_______________


___________________________________________________________________________________________


Wer die aktuelle Staffel des „Supertalent“- Wettbewerbs verfolgt, wird auch hier feststellen, dass viele Auftritte an einen „Look a Like“ oder besser abgewandelt an einen „Sing a Like“ Contest erinnern. Bleibt dem Publikum nur abzuwarten, ob sich die wirklichen Supertalente, die mit ihrer eigenen Leistung auftreten durchsetzen können. Das Publikum im Saal findet es anscheinend leichter, Doubles an den Originalen zu messen, statt Talent in einer Darbietung zu erkennen, die es vorher noch nicht gesehen hat.

2 comments on “Lady Gaga Double bei Supertalent – Sylvie van der Vart und Bruce Darnell waren begeistert!

  1. […] zweimal hintereinander gelingen kann bleibt abzuwarten. Sicherlich wäre auch eine Show wie das Supertalent dazu geeignet, einmal einen Star für dieses Event […]

  2. […] am Samstagabend erhalten können. Vielleicht ist man auch einfach durch die Vielzahl dieser Castingshows abgestumpft. Klar kann man nicht erwarten jeden Moment etwas neues, atemberaubendes entdecken zu […]

Schreibe einen Kommentar zu Der Song für den Eurovision Song Contest steht fest – „Taken by a Stranger“ soll das Rennen machen | SH-Heute Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.