Show „Das Supertalent“ – weniger Zuschauer und mehr Langeweile – kommt das aus für Castingshows

Zeige das Dir dieser Beitrag gefällt:

Auch wenn die Formate in denen Dieter Bohlen zur Jury gehört in der Regel immer Garant für gute Einschaltquoten sind, scheint die Show das Supertalent diese Regel zu brechen.

Castingshows vor dem Aus

Castingshows vor dem Aus

Obwohl man in diesem Format immer wieder die Skurrilsten, aber auch außergewöhnliche Kandidaten zu Gesicht bekommt, hat die Show innerhalb der letzten zwei Sendungen rund 1 Million Zuschauer weniger gehabt.  Da scheint selbst die erlesene Jury nichts ändern zu können. Irgendwie hat man als Zuschauer das Gefühl, dass man sowohl von den Kandidaten, als auch von der Jury nicht mehr in dem Maße unterhalten wird, wie man es von den vorherigen Staffeln gewohnt war.  Bei vielen Acts denkt man einfach, Mensch das habe ich doch alles schon einmal gesehen. Wirkliche Ausnahmen entdecke ich für mich selbst kaum noch.

Ist der Platz während der besten Samstagabend Sendezeit noch berechtigt

Fraglich ob solche Formate überhaupt noch ihren Platz zur besten Sendezeit am Samstagabend erhalten können. Vielleicht ist man auch einfach durch die Vielzahl dieser Castingshows abgestumpft. Klar kann man nicht erwarten jeden Moment etwas neues, atemberaubendes entdecken zu können. Einzig das Sat1 und Pro7 Format „The Voice of Germany“ bringt wirklich noch Talente zutage bei denen man sich fragt wo haben die sich bislang nur versteckt. Hier wirkt auch die Jury der dritten Staffel frisch und unverbraucht. Seinen es Nena, Max Herre, The BossHoss oder der sympathische Finne Samu Haber, fühle ich mich sowohl von ihren Meinungen, als auch von ihren internen kleinen Rangeleien gut unterhalten.

Wo ist die gute alte Unterhaltungsshow geblieben

Der Markt für Castingshows scheint dennoch gesättigt und so bleibt zu hoffen, dass dies auch von den Senderverantwortlichen erkannt wird. Ein weiterer Markt, der ebenfalls gesättigt scheint, ist der der reality Soaps, mit Berichten aus dem Polizei- oder dem Anwaltsleben. Wo ist nur die gute alte Fernseh Unterhaltungsshow hin die am Samstagabend für fast leergefegte Strassen sorgte. Warum trauen sich die Fernsehsender nicht mehr an eine Show heran, die die Ansprüche der ganzen Familie erfüllen kann. Liegt es daran das es keine Moderatoren mehr gibt die diese Shows bewältigen können? Oder sind den Fernsehmachern tatsächlich die Ideen ausgegangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.