Keuschheit 2.0 – dieser BH öffnet sich nur wenn die Trägerin wirklich verliebt ist

Zeige das Dir dieser Beitrag gefällt:
Keuschheits BH True Love Tester

Keuschheits BH True Love Tester

Das Dessous Unternehmen Ravijour hat anlässlich seines 10 Jährigen Bestehens einen BH auf den Markt gebracht, der wohl als besonders zu bezeichnen ist. Der BH, der die Bezeichnung „True Love Tester„ trägt, versteht sich als so etwas wie ein Keuschheitsgürtel für die Büste der Frau. Mittels Sensoren werden die Herzfrequenz und Körperausscheidungen (Schweiss) ermittelt, die Aussagen darüber geben sollen ob die Trägerin in Ihr Gegenüber wirklich verliebt ist. Nur wenn dies der Fall ist soll sich der BH öffnen lassen.

Video zum True Love Tester BH

Sensoren ermitteln Zustand des verliebt seins

Die von den Sensoren ermittelten Daten werden via Bluetooth an ein Smartphone übermittelt. Mit Hilfe einer zugehörigen App wird dann entschieden ob der BH das freigibt, was die betreffende Person begehrt. Solch ein BH scheint ein Schritt in Richtung Keuschheit 2.0 zu sein. Allerdings wird hier kein Schlüssel mehr benötigt, wie es von früheren Keuschheitsgürteln her bekannt ist, sondern nur die körperlichen Signale der Trägerin, die aussagen, „Ja ich bin in mein Gegenüber verliebt.

High Tech BH mit zweifelhafter Wirkung

Ein wenig klingt es so, als ob man bei der Entwicklung des „True Love Tester“ BHs an den Smart Bra von Microsoft angeknüpft hätte. Von diesem wurde bereits vor einige Zeit seitens der BBC berichtet. Allerdings sollte dieser zu anderen Zwecken eingesetzt werden. Man beabsichtigte damit die stressbedingte Überernährung in den Griff zu bekommen. Den „True Love Tester“ von Ravijour, können interessierte Damen, zu einem Preis von rund 50,- US Dollar aus dem Sortiment des Lingerie Herstellers Ravijour erstehen. Fraglich ist allerdings, ob sich der BH nicht einfach beim Tanzen oder körperlichen Anstrengungen buchstäblich von selbst öffnet, weil die ermittelten Werte denen des verliebt seins nahekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.