Category: Umwelt

Klimaanalage mit natürlicher Hilfe – Dachbegrünung bringt Dämmung und Schutz

Gruendach (Quelle: greenroofs.org)

Gruendach (Quelle: greenroofs.org)

Bei den sommerlichen Temperaturen sehnen sich viele Menschen nach einer Klimaanlage. Oft sind es die Betriebskosten, die Hausbesitzer und Vermieter davon abhalten, eine Klimaanlage anzuschaffen. Dabei finden sich nach Vorbildern in der Natur Möglichkeiten, mit denen man klimatisierten Wohnraum schaffen kann und dafür noch Fördermittel bekommt. Die Rede ist hier von Dachgärten oder Dachbegrünungen, die durch die eintretende Dämmung für angenehmes Klima in den Häusern sorgen und zudem durch die mitgebrachten Eigenschaften die Dächer vor Beschädigungen schützen. Diese Art der „Klimaanlagen“ sorgt nicht nur im Sommer für kühle Temperaturen, sondern bringt auch für den Winter Vorteile. In der kalten Jahreszeit hält der Pflanzenteppich auf dem Dach die Kälte von Wohnraum fern.

Kosten werden bei energieeffizienter Sanierung bezuschusst

Weiterlesen…

PET Flaschen – ohne Strom Licht ins Dunkel der Elendsunterkünfte bringen

Ein Liter Licht - PET Flasche als Lichtquelle (Bild: screenshot youtube)

Ein Liter Licht – PET Flasche als Lichtquelle (Bild: screenshot youtube)

In einigen Regionen der Welt leben die Menschen in einfachen Behausungen, in denen kein elektrischer Strom und somit auch kein Licht vorhanden ist. Die Wände der Behausungen verfügen nicht über Fenster und dadurch ist es im inneren dieser Hütten sowohl Tags als auch Nachts dunkel. Eine einfache wie ebenso geniale Idee, die von der philippinischen Initiative Isang Litrong Iwand, was übersetzt „ein Liter Licht“ bedeutet genutzt wird, bringt hier im wörtlichen Sinne Licht ins Dunkel. Mit einer Solarflaschen Glühbirne, die aus einer alten durchsichtigen PET Flasche besteht und mit Wasser sowie zum Schutz gegen Algen mit Bleichmittel versehen ist, holt man das Sonnenlicht in die ansonsten dunklen Hütten. Das Massachusetts Institute of Technologie gilt als Entwickler der Idee zur Solar-Glühbirne.

Video zur Solar-Glühlampe

Weiterlesen…

Mobiles Windrad bringt alternative Energie dahin, wo Sie benötigt wird

Uprise Portable Windenergieanlage

Uprise Portable Windenergieanlage

Das Unternehmen Uprise Energy, dass das Windrad auf dem LKW in die Tat umgesetzt hat, kommt aus San Diego. Der Vorteil der mobilen Windkraftanlage ist der, das Sie da mobil an unterschiedlichen Orten in Einsatz gebracht werden kann. Die als Portable Power Center bezeichnete Anlage kann innerhalb einen Tages am Zielort aufgebaut werden. Dabei wird zum Aufstellen des Windgenerators kein Kran benötigt. Mit der Anlage können am Einsatzort bis zu 50kW elektrische Energie aus Wind generiert werden.

Video zum portablen Windrad

Weiterlesen…

Bundeskabinett verabschiedet EnEV 2014 – härtere Vorgaben für Hausbesitzer und Bauherren

Mit Datum vom 16.10.2013 wurde vom Bundeskabinett die neue Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) verabschiedet. Dabei wurde allen Änderungswünschen zugestimmt, die vom Bundesrat vorgebracht wurden.

EnEV 2014 verabscheidet

EnEV 2014 verabscheidet

Dies bringt unter anderem für diejenigen Hauseigentümer einige Vorgaben mit sich, die den Wohnraum noch mit alten Heizanlagen beheizen. So müssen beispielsweise Heizungen ausgetauscht werden, die vor 1985 in die Häuser eingebaut wurden. Diese müssen laut den vom Bundesrat beschlossenen Änderungen zur EnEV, bis zum Jahr 2015 ausgetauscht werden. Diese Verpflichtung galt bislang nur für Heizkessel, die vor dem Jahr 1978 eingebaut wurden. Doch diese „kleinen“ Einschnitte sind längst nicht alles, was in der EnEV an neuen Vorgaben auf Hausbesitzer und Bauherren wartet. Ab dem Jahr 2016 soll auch Primärenergiebedarf von Neubauten sowie derer Wärmebedarf gesenkt werden.

EnEV 2014 bringt auch Änderungen zum Primärenergiebedarf und zum Wärmebedarf

Weiterlesen…

Vestas stellt V164-7.0 MW Anlage für den Offshore Bereich vor

Vestas Offshore Windturbine V164-7.0 MW

 

 

Das Windenergie Unternehmen Vestas stellte auf eine Pressekonferenz in London seine neueste Offshore Turbine, die V164-7.0 MW vor. Die neue Offshore Windturbine hat einen Rotordurchmesser von insgesamt 164 Metern. Ein einzelnes Rotorblatt hat dabei eine Länge von 80 Metern. Diese Offshore Turbine soll für die härtesten Bedingungen eines Nordsee Einsatzes geeignet sein. Gerade die Senkung der Kosten für die Offshore-Energie liegt dem Unternehmen Vestas besonders am Herzen. Um dieses Ziel zu erreichen, bedarf es neuer, viel größerer Wind-Turbinen, die speziell im Offshore Bereich eingesetzt werden können. Diesem Ziel sieht man sich seitens des dänischen Unternehmen Vestas mit der Entwicklung und dem Entwurf der V164-7.0 MW ein deutliches Stück näher gekommen. Man setzt seitens Vestas auf die positiven Zeichen verschiedener Regierungen weltweit, insbesondere auch aus Großbritannien, im Hinblick auf eine verstärkte Nutzung der Windenergie. Windenergie ist jedoch nur eine Alternative zur Atomenergie, weitere Alternativen finden sich unter den 10 grünen Alternativen zur Atomenergie.

 

In den folgenden Vdeos finden sich weitere Informationen zur neuen Vestas Offshore-Turbine

 

Weiterlesen…

Kostengünstige schwimmende Vertiwind Windkraftanlagen für Offshore Windparks

Vertiwind Offshore Windkraftanlagen geplant

 

Offshore Windparks erscheinen als eine Möglichkeit, in der Zukunft durch den Wind auf hoher See, unabhängig von der Sonne, alternative Energie erzeugen zu können. Jedoch sind solche Windparks mit hohen Kosten für das benötigte Material verbunden. Zudem werden viele dieser Offshore Windparks in Küstennähe aufgebaut, da so die Fundamente für die bisherigen Windkraftanlagen, im Boden verankert werden können. Nun soll in einem französischen Projekt ein spezielles Turbinendesign genutzt werden, das dazu beitragen könnte, die Kosten für Offshore Windparks zu senken. Der Hersteller nennt diese neuartigen Turbinen „Vertiwind“. Als Vorteil gilt bei diesen „Vertiwind“ Turbinen, dass die Welle des Hauptrotors vertikal und nicht wie bislang üblich horizontal angeordnet ist. Durch die vertikale Anordnung des Hauptrotors, kann das schwerste Teil bei einer schwimmenden Windkraftanlage, der Generator viel niedriger als bei herkömmlichen Windkraftanlagen angebracht werden. Dieses sorgt dafür, das nur kleine Schwimmkörper benötigt werden, die nur bis zu neun Meter ins Wasser ragen müssten. Nicht nur der Materialaufwand könnte verringert werden, auch der Installationsprozess einer solchen Anlage würde stark vereinfacht werden. Im Bereich alternativer Energien werden immer weitere Fortschritte gemacht, wie auch das Beispiel der High-Tech Akkus aus Itzehoe zeigt. Diese Akkus sollen die über Tag erzeugte Solarenergie für den Verbrauch in der Nacht speichern.

 

Im folgenden Video finden sich einige Informationen zur "Vertiwind" Technik

 

Weiterlesen…

Dänemark beschliesst Fehmarnbelt-Tunnel – Baubeginn für 2014 geplant

Fehmarnbelt Tunnel beschlossen

 

Nun steht die Entscheidung zum Bau des Tunnels für die Fehmarnbelt-Querung. Schon im Jahr 2014 will man mit dem Bau des in etwa 18 Kilometer langen Tunnels beginnen. Gerade Dänemark liegt an einem schnellen Baubeginn. Der Tunnel soll das dänische Lolland mit dem deutschen Fehmarn verbinden. Die Baukosten für den Tunnel, der Dänemark und Deutschland im Fehmarnbelt miteinander verbinden soll, werden mit in etwa 5,1 Milliarden Euro veranschlagt. Nachdem zunächst nur von einer Brücke als Verbindung über den Fehmarnbelt gesprochen wurde, hat sich das dänische Parlament nun doch für den Tunnel entscheiden. Laut Jost de Jager, dem Verkehrsminister der CDU, ist die Tunnellösung im Interesse des Schiffsverkehrs, als auch im Interesse des Umweltschutzes die bessere Lösung. In den Augen von Dänemarks Verkehrsminister Hans Christian Schmidt, ist der Bau des Ostsee-Tunnels das wichtigste Verkehrsprojekt der kommenden Jahrzehnte für ganz Skandinavien.

 

Das folgende Video zeigt in einer Animation, wie sich die Reise durch den neuen Tunnel gestalten könnte:

 

Weiterlesen…

Warrior Cats – spannende Jugendromanreihe mit Hintergrund

 

[Trigami-Review]

Warrior Cats-In die WildnisDie Romane der Warrior Cats Reihe lesen sich ebenso spannend wie humorvoll. Gerade für Kinder und heranwachsende sind die Geschichten, die in verschiedenen Bänden erzählt werden, ebenso spannend wie unterhaltsam. Die Geschichte der Wildkatzen-Clans, die um ihre Reviere und Lebensräume im Wald kämpfen, liest sich spannender als jeder Krimi. In dem Band Warrior Cats – In die Wildnis, startet der Hauskater Sammy in erste Abenteuer mit den Wildkatzen-Clans. Im seinem Katzenclan erhält Sammy den Namen Feuerpfote. Gemeinsam mit dem Clan durchlebt Sammy alias Feuerpfote in dem Buch verschiedenste mehr oder weniger gefährliche Abenteuer. Im Vergleich zu seinem bisherigen Leben, bei seiner zweibeinigen Familie, beginnt ab dem Moment, wo er die die Geborgenheit bei den Zweibeinern aufgibt ein gar wildes und stürmisches Leben unter den Wildkatzen-Clans. Eine fesselnde Schreibweise begeistert auch Eltern, die Kindern die Bücher vorlesen. Auch mich hat die Geschichte von Feuerpfote (Hauskater Sammy) in Ihren Bann gezogen. Während des Lesens stellt man fest, dass die Katzen ähnliche Charakterzüge aufweisen, wie die Akteure aus unzähligen Romanen, in denen sich die Handlungen um Menschen drehen. Dieses zeigt, wie sehr sich die Autorinnen die sich hinter dem Pseudonym Erin Hunter verbergen, mit unbändiger Katzenliebe in die Helden der Buchreihe Warrior Cats einfühlen.

 

Weiterlesen…

Die akkutaugliche Taschenlampe LED-Lenser M14 – einfache Bedienung und unglaubliche Lichtleistung

 

[Trigami-Review]

Logo LED Lenser M14 - LED TaschenlampeGerade im Hobbybereich bin ich auf eine gute Taschenlampe angewiesen. Ich bin begeisterte Hobbyanglerin und auch oft zum Nachtangeln unterwegs. Nach einiger Suche bin ich auf die Hightech LED Taschenlampe LED-Lenser M14 gestoßen. Zunächst war ich skeptisch, weil ich mit LED-Licht keine guten Erfahrungen gemacht habe. Jedoch konnte mich die fokussierbare LED-Lampe im Praxiseinsatz von Ihren Vorzügen überzeugen. Gerade die Möglichkeit das Licht der Arbeitsleuchte an die jeweiligen Bedürfnisse anzupassen, begeisterte mich für die erstaunlich helle Taschenlampe. Beim Angeln benötigt man unterschiedliche Lichtstärken um zum Beispiel den Köder aufzuziehen oder aber um seine Pose auf dem Wasser zu lokalisieren. Durch den einfach zu verstellenden Fokus der LED Taschenlampe kann die Lichtstreuung mit kurzem Drehen und Verschieben des Linsenaufsatzes exakt fokussiert werden. So kann ich ein breites Streufeld für das Licht nutzen, wenn ich in unmittelbarer Nähe Licht benötige. Das Advanced Fokus System ermöglicht es mir auch das LED-Licht auf einen Punkt zu fokussieren, der weiter entfernt liegt. Ich habe mit der High-End Taschenlampe schon Leuchtweiten bis zu 280 Metern und mehr erreicht.

 

Weiterlesen…

High-Tech Akkus aus Itzehoe machen Solarstrom auch Nachts nutzbar

Neue Beschichtungsanlage am Standort in Itzehoe

Neue Beschichtungsanlage am Standort in Itzehoe


Bisher konnte der mit Solaranlagen erzeugte Strom nur in die Leitungsnetze eingespeist werden und stand den Hausbesitzern somit nachts nicht mehr zur Verfügung. Mit den neuen High-Tech Akkus des Itzehoer Unternehmens Dispatch Energie ist man jetzt in der Lage, den überschüssigen Strom aus alternativer Energierzeugung, zwischenzuspeichern. Die Energie, die mittels Solarpanels (Fotovoltaikanlagen) erzeugt wurde, kann jetzt auch nachts von den Besitzern der alternativen Energieerzeugungsanlagen genutzt werden. Somit rücken erneuerbare Energien, die aus Sonne gewonnen werden, einen weiteren Schritt in die Richtung Energie der Zukunft voran. Es scheint, als habe das Unternehmen Dispatch Energie aus Itzehoe, in Zusammenarbeit mit den Fraunhofer Instituten ISE (Institut für Solare Energiesysteme) und ISIT (Institut für Siliziumtechnologie) einen modernen modularen Hightech Akku entwickelt, der die Wünsche vieler Nutzer von erneuerbaren Energien erfüllt.

Weiterlesen…

Dies ist ein Demo-Shop für Testzwecke — Bestellungen werden nicht ausgeführt. Verstanden