Category: Allgemeines um S-H

Bingospielen in Deutschland und in Dänemark

Bingospielen in Deutschland und Daenemark

 

Bingo oder auch Lotto wird das Verspielen genannt, welches in Deutschland als auch in Dänemark immer mehr Anhänger findet. Für einen festgelegten Einsatz werden in Deutschland Fleischpreise, Warenkörbe oder andere Sachpreise sowie Einkaufsgutscheine in unterschiedlichen Höhen ausgespielt. In Dänemark hingegen wird bei den Bingoveranstaltungen um Geldpreise oder Sachpreise in den Tombolas gespielt. Diese Form der Unterhaltung wird zunehmend beliebter. Waren es früher zu einem großen Teil noch überwiegend Senioren die der Lust am Bingospielen frönten, so sind es heute auch junge Leute, die ihr Interesse an dem unterhaltsamen Bingospiel gefunden haben. In Deutschland finden sich immer mehr Gaststätten die das Bingospiel anbieten. Von Vereinen ausgerichtet, die von den Einnahmen einer Bingoveranstaltung unterstützt werden, freuen sich auch die Gaststättenbetreiber über den regen Besuch der beliebten Bingo-Veranstaltungen. Im folgenden haben wir einige regelmäßige Bingoveranstaltungen in Deutschland zusammengetragen. Solltet ihr weitere Veranstaltungen kennen, würden wir uns freuen, wenn ihr diese über die Kommentarfunktion mitteilen würdet.

 

Regelmäßige Bingoveranstaltungen in Deutschland:

Weiterlesen…

Rauchmelderpflicht ab 01.01.2011 – einige wichtige Informationen

Rauchmelderpflicht in vielen Bundeslaendern

Zum 1. Januar 2011 werden Rauchmelder in einigen Bundesländern in den Wohnungen Pflicht. Die Feuerwehren raten allerdings dazu, mit dem Ausrüsten der Wohnungen mit den Rauchmeldern nicht bis dahin zu warten. Je früher die Rauchmelder angebracht sind, um so früher können sie auch die Schutzfunktion für die Bewohner übernehmen. Leider müssen noch viele Hausbesitzer oder Mieter vom Nutzen und der Notwendigkeit dieser überzeugt werden. Dabei ist die Brandgefahr doch gerade in der bevorstehenden Weihnachtszeit immens hoch. Zu kaum einem Zeitpunkt des Jahres werden so viele offene Flammen in den Wohnungen und Häusern betrieben wie in der Advents- und Weihnachtszeit. Und eben diese offenen Flammen bergen ein erhöhtes Brandrisiko in sich. In vielen Fällen hat man schon lesen können, das Hunde oder Katzen ihre Herrchen und Frauchen vor dem Flammentod oder Ersticken gerettet haben. Dies war jedoch meist nicht auf den Geruchssinn der Tiere zurückzuführen, denn dieser ist ähnlich wie beim Menschen im Schlaf abgeschaltet. Vielmehr sind sie durch das Knacken verbrennenden Holzes aufgeschreckt worden. Oft ist es aber dann schon zu spät, um Schlimmeres verhindern zu können. Rauchmelder hingegen schlagen viel früher an, so kann oftmals sogar Schlimmeres durch rechtzeitiges Reagieren verhindert werden (Eine Übersicht, über die Bundesländer in denen die Rauchmelderpflicht in die jeweiligen Landesbauordnungen eingetragen ist, findet sich am Ende des Textes).

Weiterlesen…

Natur erleben – finde und zeige deine Lieblingsorte in der Natur

Der idyllische Angelsee

Der idyllische Angelsee


Unendlich viele Menschen sind jeden Tag auf der Suche nach „Ihrem“ persönlichem Lieblingsplatz in der Natur. Dies kann für den einen der idyllische Angelsee umgeben von Bäumen sein. Für andere wiederum ist es der Park um die Ecke, in dem sie ein paar Minuten der Entspannung genießen können. So hat eigentlich jeder seinen Lieblingsplatz. Dieser persönliche Lieblingsplatz ist auch wichtig. Er bietet eine Zuflucht, wenn man von innerer Unruhe getrieben ist. Er sorgt für das seelische Gleichgewicht, das gerade in der schnelllebigen Zeit immer wichtiger wird. Wenn man allein bedenkt, wie viele Menschen, selbst Studenten vom sogenannten Burnout Syndrom betroffen sind, wird man erkennen, dass dieser Lieblingsplatz für uns eine Tankstelle für positive Energien ist. Interessant ist es zu wissen, wo andere Menschen ihren Lieblingsplatz gefunden haben. Oft findet man, wie auch bei anderen Dingen im täglichen Leben, dadurch Anregungen um selbst eine solche Energietankstelle für sich zu entdecken. Ein Lieblingsplatz muss nicht weit weg sein. Er muss nur Ruhe und Entspannung bringen. Oft ist der Lieblingsplatz sogar im eigenen Garten. In einer ruhigen Ecke, in der man seinen Gedanken Raum zur Entfaltung geben kann und das ganze Drumherum einfach vergessen.


Das Video zeigt einige Lieblingsplätze und gibt Anregungen, diese mit anderen zu teilen.

Weiterlesen…

DGB Chef – Renteneintritt bleibt wie bisher – dafür höhere Rentenbeiträge

DGB Chef Sommer

DGB Chef Sommer


Der DGB (Deutscher Gewerkschaftsbund) Chef Michael Sommer sprach sich erneut gegen die Rente mit 67 aus. Anstatt dessen solle man eher die Rentenbeiträge erhöhen und nicht am Renteneintrittsalter schrauben. Laut Aussagen von Sommer gegenüber der Passauer neuen Presse wäre es gesetzeswidrig, die Rente mit 67 jetzt einzuführen. Eine positive Entwicklung der Beschäftigung Älterer solle die Grundlage für die Rente mit 67 sein. Somit wäre es ein „sozialpolitisches Desaster“ und sogar illegal, die Rente mit 67, angesichts der Zahlen der arbeitslosen älteren Menschen jetzt einzuführen, waren seine Worte. Seiner Meinung nach müsse nicht das Renteneintrittsalter angehoben werden sondern die Rentenbeiträge. Um das bisherige Renteneintrittsalter beibehalten zu können, käme auf Arbeitnehmer und Arbeitgeber eine Erhöhung von 0.6 Prozentpunkten zu. Mit dieser Erhöhung könne man das Renteneintrittsalter beibehalten. Seiner Meinung nach wäre das keine Zumutung. Bei der Rente mit 67 wären immer mehr Menschen von Altersarmut bedroht.


Weiterlesen…

Danke Sebastian Vettel – danke Red Bull – Formel 1 Weltmeister 2010

Sebastianvettel2010 (Wiki Commons)

Sebastianvettel2010 (Wiki Commons)


Es ist geschafft. Sebastian Vettel ist Formel 1 Weltmeister 2010. Vielen dank Sebastian, dafür das Du allen gezeigt hast, dass ein fairer Sportsmann in der Lage ist, nach vielen Auf und Ab’s entgegen allen Erwartungen Formel 1 Weltmeister 2010 zu werden. Der Dank gilt ebenso Christian Horner, Red Bull sowie dem Besitzer des Red Bull Rennstalls, Dieter Mateschitz. Danke dafür, dass sie den Fahrer keine Team-Order aufgezwungen haben. So konnten wir uns die ganze Saison über darüber freuen, dass beide Fahrer des Red Bull Teams ihre Zweikämpfe ausgefochten haben. Keine Team Order in der vorbestimmt wurde, wer siegen darf. Keine Team Order, die als unfair im Kampf um einen Weltmeistertitel zu sehen ist. Unfair vor allem, weil man damit andere Fahrer benachteiligt. Selbst die im Hinblick auf die Team-Order ausgesprochen Strafen waren unfair. Was bedeutet es für ein Team, das über immenses Kapital verfügt, wenn hier nur Geldstrafen ausgesprochen werden, die sie fast aus der Kaffeekasse bezahlen können.

Weiterlesen…

Bald höherer Hinzuverdienst für Frührentner möglich?

Fallen Hinzuverdienstgrenzen fuer Fruehrentner

Fallen Hinzuverdienstgrenzen fuer Fruehrentner


Wenn es nach Fachpolitikern der Regierungsfraktionen geht, sollen die Hinzuverdienstgrenzen für Frührentner überdacht werden. Bei diesen Überlegungen geht es um die bisherigen Hinzuverdienstgrenzen, die Rentnern nur ein bestimmtes zusätzliches anrechnungsfreies Einkommen erlauben. Insgesamt wären in der Bundesrepublik in fast drei Millionen Menschen davon betroffen, derer Hinzuverdienst bestimmte Grenzen nicht überschreiten darf, ohne das ihnen ein Teil des zusätzlichen Einkommens angerechnet wird. Wenn es nach der FDP geht, sollen die Frührentner unbegrenzt zu ihrer gesetzlichen Rente hinzuverdienen können. Der arbeitsmarktpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Johannes Vogel äußerte dies in einem Interview, gegenüber der Zeitung Rheinische Post. Somit solle den Frührentnern, die noch Spaß an einer anderen Tätigkeit haben, die Möglichkeit gegeben werden, diese Einnahmen auch behalten zu dürfen.

 

Weiterlesen…

High-Tech Akkus aus Itzehoe machen Solarstrom auch Nachts nutzbar

Neue Beschichtungsanlage am Standort in Itzehoe

Neue Beschichtungsanlage am Standort in Itzehoe


Bisher konnte der mit Solaranlagen erzeugte Strom nur in die Leitungsnetze eingespeist werden und stand den Hausbesitzern somit nachts nicht mehr zur Verfügung. Mit den neuen High-Tech Akkus des Itzehoer Unternehmens Dispatch Energie ist man jetzt in der Lage, den überschüssigen Strom aus alternativer Energierzeugung, zwischenzuspeichern. Die Energie, die mittels Solarpanels (Fotovoltaikanlagen) erzeugt wurde, kann jetzt auch nachts von den Besitzern der alternativen Energieerzeugungsanlagen genutzt werden. Somit rücken erneuerbare Energien, die aus Sonne gewonnen werden, einen weiteren Schritt in die Richtung Energie der Zukunft voran. Es scheint, als habe das Unternehmen Dispatch Energie aus Itzehoe, in Zusammenarbeit mit den Fraunhofer Instituten ISE (Institut für Solare Energiesysteme) und ISIT (Institut für Siliziumtechnologie) einen modernen modularen Hightech Akku entwickelt, der die Wünsche vieler Nutzer von erneuerbaren Energien erfüllt.

Weiterlesen…

Jailbreak führt zur Abschaltung – Apple Patentantrag für Überwachungstool

Apple - so geht es auch nicht!

Apple - so geht es auch nicht!


Das was sich Apple jetzt hat patentieren lassen wollen, klingt eigentlich wie eine ganz normale Anwendung mit dessen Hilfe gestohlene iPhones und Co. Ausfindig gemacht werden können. Allerdings ist es bei genauerer Betrachtung etwas ganz anderes. Diese Software, die hier patentiert werden sollte, enthält einen Abschnitt in dem auch diejenigen als nicht berechtigte Nutzer deklariert werden, die ein „Jailbreak“ an einem der Apple Geräte durchführen oder die dementsprechende Software aufspielen. Der Patentantrag Apples wurde jedoch schon zu einem Zeitpunkt gestellt, als das Jailbreak noch nicht durch die amerikanische Urheberrechtsbehörde gefällt wurde. Dieser Versuch des Unternehmens Apple könnte somit ein wenig zu spät kommen. Bleibt aber noch abzuwarten, wie die Patentbehörde über den Patentantrag entscheidet.

Weiterlesen…

Oral Praktiken – kanadische Studie warnt – bei Frauen immer beliebter

Banane essen

Banane essen


Forscher der Universität von Alberta in Kanada warnen, orale Praktiken werden bei Frauen immer beliebter. Diese Sex Praktiken bergen allerdings neue Gefahren in sich. Diese Praktiken sind zu einem großen Teil auf die sexuelle Revolution des 21. Jahrhunderts zurückzuführen. Sie kommen zu dem Ergebnis, dass es jetzt wichtig seie, das sexual Forscher sowie auch der sexual Unterricht an den Schulen an diese Tatsachen angepasst werden müssen. Auch die Produzenten von Produkten für Safer Sex und Sex allgemein müssten sich hier weiter engagieren. Die Gefahr der Übertragung von Krankheiten seie auch hier nicht auszuschließen. So besteht hier ein erhöhter Aufklärungsbedarf, der umgehend abgedeckt werden muss. Die Ergebnisse dieser Studie hat der Forscher Brea Malacad vor Kurzem im European Journal of Contraception & Reproductive Health Care veröffentlicht. Weiterlesen…

Feuer auf Sylt doch nicht durch Blitzeinschläge verursacht?

Feuerwehr - helfen-bergen-retten-löschen

Feuerwehr - helfen-bergen-retten-löschen


Das Feuer auf Schleswig-Holsteins Ferieninsel Sylt wütete an fünf verschiedenen Brandorten mit insgesamt 11 Brandherden. Dieses lässt vermuten das Es sich bei den Feuern nicht wie zuerst angenommen um Blitzeinschläge handelte, sondern um Brandstiftung. Nach persönlicher Meinung von Sylts Bürgermeisterin Petra Reiber sei dies auch ihre persönliche Vermutung. Man kann davon ausgehen, dass der durch die Flammen entstandene Sachschaden sich in Millionenhöhe einpendelt. Zwischen 01.30 und 04.30 der Nacht zu heute wurden die Feuer gemeldet. Seit dieser Zeit waren die Sylter Feuerwehren im Einsatz. Bisher ist die Stimmung der von den Flammen betroffenen Menschen laut Bürgermeisterin Reiber noch als ruhig zu bezeichnen. Weiterlesen…